Die Ruhe Geniessen

Naturschutzgebiet “Het Zwanenwater”

Callantsoog hat eine einzigartige Lage zwischen die Dünen und am Meer. Am Rande von dieser Küstenstadt finden Sie Naturschutzgebiet “Het Zwanenwater”. Dies wunderschönes Naturschutzgebiet ist entstanden in 1597 nach dem Bau vom Zijperseedamm. Im “Zwanenwater” leben mehr als 120 vom Aussterben bedrohte Planz-und Tierarten. Es ist einen wichtigen Ort zum Verweilen für Zugvögel. Sie finden dort weiter u.a. die schönsten Schmetterlinge, wilde Orchideen und sogar die einzigartige Sandeidechse.

Zwanen in het ZwanenwaterSind Sie einen Naturliebhaber? Besuchen Sie dann unbedingt das “Zwanenwater”

Vogels Het ZwanenwaterIn het voorjaar is het helemaal genieten in het Zwanenwater. Deze foto maakten we eind april.

Ruhebereich

Seit 1973 wird das “Zwanenwater” verwaltet von Naturmonumenten. Glücklicherweise weil hiermit wurde verhindert dass in diesem Gebiet Ferienhäuser gebaut wurden. In 2017 wurde das Naturschutzgebiet vom Provinz offiziell proklamiert als Ruhebereich.

Paradies für Vögel

In “Het Zwanenwater” wurden drei Vogelbeobachtungshütten gebaut so dass Sie der natürlichen Schönheit genießen und vielen Vogelarten beobachten können. Sogar Löffler und Kormorane! In diesem Naturschutzgebiet brüten mehr als 100 Sorten Vögel. Vogelbeobachter werden sich hier sicher Zuhause fühlen. Auf jeden Fall können Sie hier die folgenden Vögel beobachten:

  • die Rohrweihe
  • singendes Blaukehlchen
  • Gänze, Löffelente
  • Rohrdommel
  • Schwarzkehlchen

Vogels Het ZwanenwaterIn “Het Zwanenwater” gibt’s eine Anzahl Vogelbeobachtungshütten wo Sie in aller Ruhe die Vögel beobachten können.

Neben Vögeln leben noch viel mehr Tiere in diesem Gebiet wie:

  • Zauneidechsen
  • Schmetterlinge
  • Füchse
  • Kaninchen
  • Egel
  • Mäuse
  • Kreuzkröte
  • Rinder
  • Frösche
  • Salamander

Flora

“Het Zwanenwater” hat wunderschöne Süßwasserseen, Mooren, Heide, Wald, Dünen, Blumen und Planzen. In dieser natürlichen Schönheit wachsen nicht weniger als Elf Sorten Orchideen. Diese Orchideen kann man ab Juni bewundern. Oft sind sie gut versteckt unter die hunderte anderen blühenden Pflanzen. Im Naturschutzgebiet liegen die zwei größten natürlichen Dünenseen von ganz West-Europa. Es ist also wirklich einen ganz besonderen Standort!

Tipp Es wird auf jeden Fall empfohlen “Het Zwanenwater” zu jeder Jahreszeit ein Mal zu besuchen. Im Frühling sieht dieses Gebiet hauptsächlich grün aus, während im August die violette Farbe überwiegt. Im Herbst und Winter sind die Farbtöne wieder komplett anders.

Het Zwanenwater in Callantsoog Im Vorjahr sieht das “Zwanenwater” sehr grün aus.

Uitlandse Polder

Auf der anderen Seite der Straße beim “Zwanenwater” gibt’s noch ein einzigartiges Naturschutzgebiet und das ist den “Uitlandse Polder”. In 2015 hat “Natuurmonumenten” (Naturdenkmäler) diesen Polder transformiert in der Situation um 1600. Der “Uitlandse Polder” sorgt dafür dass das “Zwanenwater” nicht austrocknet. Genießen Sie dem gewaltigen Natur im “Uitlandse Polder” und machen Sie die Wanderung von 3,5 Kilometer.

Wandern in “Het Zwanenwater”

Sind Sie einen Naturliebhaber dann ist “Het Zwanenwater” ein ausgezeichnetes Ausgangspunkt für eine wunderschöne Wanderung. Es gibt zwei markierte Routen von 2,5 oder 5 Kilometer. Oder was halten Sie von einer Exkursion mit einem echten Förster? Sie lernen dann alles über dieses schönes Gebiet und der Förster geht mit Ihnen zu Plätzen wo Sie normalerweise nicht gehen dürfen. Es gibt sogar Exkursionen nur für Kinder!

Wandelen in Het ZwanenwaterIm Naturschutzgebiet können Sie wählen zwischen zwei Wanderrouten.

Wann ist das “Zwanenwater” geöffnet?

Das “Zwanenwater” ist geöffnet vom 1.April bis zum 1.August ab 7.00Uhr bis zum 21.00Uhr und
ab 1.August bis zum 1.April von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Sie dürfen nur frei wandern auf den markierten Wanderwegen. Sie verhindern hiermit dass Sie gefährdete Pflanzenarten beschädigen.

Eingang

Mitglieder von “Natuurmonumenten” haben gratis Eingang zum Naturschutzgebiet. Für Nichtmitglieder gibt’s Tageskarten beim Eingang. Das Kaufen einer Tageskarte ist ganz einfach via einen Zahlungsterminal. Hunde sind nicht erlaubt und in “Het Zwanenwater” darf man auch kein Fahrrad fahren.

Was darf nicht nicht im “Zwanenwater”?

  • Hunde sind nicht erlaubt. Im “Uitlandse Polder” neben dem “Zwanenwater” sind Hunde an der Leine herzlich willkommen.
  • Im “Zwanenwater” darf man kein Fahrrad fahren.
  • Joggen ist nicht erlaubt.
  • Sie dürfen nicht abseits der ausgewiesenen Pfade wandern um zu verhindern dass gefährdete Planzen beschädigt werden.
  • Das “Zwanenwater” ist seit 2017 Ruhebereich.
  • Durch das “Zwanenwater” ist der Strand von Callantsoog nicht erreichbar.

Kann ich das Auto oder das Fahrrad gut parken beim “Zwanenwater”?

Vor dem Eingang vom Park gibt’s eine begrenzte Anzahl Parkmöglichkeiten und Sie können das Fahrrad dort auch hinstellen. Vom Dorfplatz in Callantsoog ist es nur eine kleine Wanderung. Wollen Sie mit dem Bus kommen? Vor dem Eingang stoppt Linienbus 152 (Haltestelle “Zwanenwater”).